100% sicheres online Einkaufen

Naturid Gelb Tafel klein

Naturid Gelb Tafel klein
6,90*   7,65 € *
9,8% gespart!

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellen Sie innerhalb 7 Stunden und 3 Minuten damit die Bestellung heute mit Österreichische Post verschickt wird.

Lieferung ca. am 19.06.2019. **
  • A030051
  • 9003455300511
Produktinformationen
Insektizidfrei Gebrauchsfertig Inklusive Halterung Witterungsbeständig... mehr
Produktinformationen "Naturid Gelb Tafel klein"
  • Insektizidfrei
  • Gebrauchsfertig
  • Inklusive Halterung
  • Witterungsbeständig

Zum Abfangen und zur Kontrolle von Kirschfruchtfliegen (groß), fliegenden Schadinsekten in Topfpflanzen, Gewächshäusern und im Blumenfenster (klein), insbesondere gegen Weiße Fliegen, geflügelte Blattläuse und Trauermücken.

WIRKUNGSWEISE:
Gelbtafeln schützen zuverlässig und ohne Einsatz von Insektiziden sowohl Kirschen vor der Kirschfruchtfliege als auch Gemüsekulturen im Freien und im Gewächshaus vor Weißer Fliege, Rhododendronzikaden, Blattläusen, Trauermücken, Minierfliegen und anderen Schadinsekten. Die Insekten werden durch die attraktiv gelb leuchtende Farbe angelockt und bleiben am geruchlosen und giftfreien Klebebelag hängen. Dieser spezielle Leim trocknet nicht aus, tropft nicht und bleibt auch bei widrigen Witterungseinflüssen monatelang wirksam.

ANWENDUNG:
Prüfen, wo die Tafeln aufgehängt werden können. Den Aufhängedraht durch das Loch in der Tafel führen und die Gelbtafeln über bzw. nahe der Pflanze aufhängen. Silikonschutzpapier abziehen. Je nach Pflanzenwachstum die Tafeln von Zeit zu Zeit höher hängen. Bei starkem Befall, lässt sich die Wirkung beschleunigen, wenn die Pflanzen von Zeit zu Zeit vorsichtig geschüttelt werden, um die Insekten (z.B. Weiße Fliege) aufzuscheuchen.

  • Nach Anwendung bei Kirschen: Durch die spezielle gelbe Farbe angelockt, bleibt die Kirschfruchtfliege auf der Tafel kleben und eine Eiablage in den Kirschen wird so verhindert. Man benötigt ca. 2-3 Tafeln pro Meter Baumhöhe. Diese werden möglichst an Ästen im Außenbereich des Baumes mit Hilfe der beigepackten Drahtschlaufen befestigt. Dabei sollten die oberen Baumregionen nicht vernachlässigt werden (dort beginnen die Fliegen mit der Eiablage). Stark schattige Bereiche und nördliche Äste hingegen können mitunter ausgespart bleiben. Es sollte darauf geachtet werden, die Fallenpositionen so zu wählen, dass keine Blätter oder Triebe daran kleben bleiben (notfalls einige Blätter entfernen). Vogelschutz: Zum Schutz für Vögel sind die Tafeln täglich zu kontrollieren und nach erfolgter Rotfärbung der Kirschen abzu- nehmen und zu entsorgen.
  • Anwendung bei Gemüse und Zierpflanzen: Die Gelbtafeln werden in Höhe der obersten Blätter der jeweiligen Kulturpflanze mittels der beigepackten Drahtschlaufen an Stäben oder gespannten Schnüren befestigt. Je nach Befall reicht eine Gelbtafel für ca. 4-5 m. Eine Auswechslung ist erst dann erforderlich, wenn die Tafel stark mit Schadinsekten bedeckt ist.

ANWENDUNGSZEITRAUM
Ganzjährig, bei Auftreten oder vorbeugend.
Bei Kirschen: je nach Höhenlage Anfang Mai bis Mitte Juni, ab Verfärbungsbeginn (grün nach gelb). In Gemüsekulturen und Zierpflanzen: bei Auftreten von Schadinsekten oder vorbeugend.

Weiterführende Links zu "Naturid Gelb Tafel klein"
Datenblätter
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Naturid Gelb Tafel klein"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen